Alle News & PresseMitteilungen  Beliebteste News & PresseMitteilungen  AGB von Internet-News-247.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-24/7.de: News im und um's Internet 

Seiten-Suche:  
 Internet-News-24/7.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden Heute noch keine neuen Artikel !  
Interessante neue
aktuelle Web-Tipps

@ I4-N-247.de:
Copyright: Rameder
Mit der Rameder-Anhängerkupplung wird der neue FIAT 500X zu einem ...
DVDFab Spring Break Aktion
Die DVDFab Spring Break Aktion 2015 - bis zu 40% Rabatt
Foto: screenshot ciao-bella-fans.de.
Ciao Bella Fans - eine Homepage zu Ciao Bella und zur Rockmusik!
Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Infos @ Kreuzfahrten-247.de!
Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Infos @ Kreuzfahrten-247.de!
Tickets Konzertkarten Eintrittskarten - Foto: Die Kultband TÄNZCHENTEE steht bei >> Christmas Rocks! << in Magdeburg auf der Bühne.
Ein vorweihnachtliches Erlebnis im Kreise der Kollegen: 'Christmas ...
Online & Internet News ! Internet News Rubriken
Weitere PresseMitteilungen  Auto & Verkehr
Weitere PresseMitteilungen  Bildung & Wissenschaft
Weitere PresseMitteilungen  Computer & Software
Weitere PresseMitteilungen  Einkauf & Shopping
Weitere PresseMitteilungen  Energie & Umwelt
Weitere PresseMitteilungen  Ernährung & Gesundheit
Weitere PresseMitteilungen  Freizeit & Hobby
Weitere PresseMitteilungen  Heim, Garten & Wohnen
Weitere PresseMitteilungen  Immobilien & Wirtschaft
Weitere PresseMitteilungen  Internet & Medien
Weitere PresseMitteilungen  Kunst & Kultur
Weitere PresseMitteilungen  Liebe & Erotik
Weitere PresseMitteilungen  Marktforschung & Werbung
Weitere PresseMitteilungen  Mode & Livestyle
Weitere PresseMitteilungen  Politik & Gesellschaft
Weitere PresseMitteilungen  Produkt-Neuheiten
Weitere PresseMitteilungen  Recht & Gesetz
Weitere PresseMitteilungen  Reisen & Touristik
Weitere PresseMitteilungen  Sport & Wettbewerb
Weitere PresseMitteilungen  Technik & Technologie

Online & Internet News ! Online Werbung

Online & Internet News ! Infos @ Internet-News-24/7
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Internet-News-24/7.de Top10
- Suche @ Internet-News-24/7.de

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- PresseMitteilungen Autoren
- Internet-News-24/7 Mitglieder
- Internet-News-24/7 Gästebuch
- Internet-News-24/7 AGB
- Internet-News-24/7 FAQ/ Hilfe
- Internet-News-24/7 Statistiken
- Internet-News-24/7 Impressum

Online & Internet News ! Who's Online
Zur Zeit sind 128 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online & Internet News ! Seiten - Infos
Internet-News-247.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:11.141
Internet-News-247.de - Autoren!  Autoren:179
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Artikel:116.841
Internet-News-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Online & Internet News ! OnkelSeosErbe SEO Contest
http://onkelseoserbe.complex-berlin.de

Online & Internet News ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet-News-24/7.de: News, Infos und PresseMitteilungen vom und zum Internet!

Das Eine tun und das Andere nicht lassen!

Geschrieben von connektar, veröffentlicht am Mittwoch, dem 15. November 2017 von Internet-News-247

PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft
"Wieder einmal gibt es heftige Diskussionen über die Entwicklung des Leipziger Auwaldes". Der Leipziger Stadtverwaltung fällt zu dieser Entwicklung scheinbar außer Baumfällungen auch heute nicht viel.

Die inhaltlich und örtlich viel zu eng begrenzten Veränderungen in der Burgaue (Lebendige Luppe) verdienen die Bezeichnung Revitalisierung nicht. Können aber ein wesentlicher Mosaiksteine einer tatsächlichen Revitalisierung des gesamten Leipziger Auwaldes und darüber hinaus sein. Einschließlich einer deutlichen Verbesserung, sowohl unter ökonomischen als auch ökologischen Aspekten, des Hochwasserschutzes. Politische Entscheidungen auf städtischer Ebene, die allem Anschein nach insbesondere eine (wasser-)touristische Nutzung und eine finanzielle Verwertung des Holzbestandes zum Ziel haben, stehen dem jedoch im Wege. Anstatt dem Denken breiteren Raum zu geben und nicht auf fiskalische und/oder Landesentscheidungen fixiert zu sein, laufen Stadtverwaltung und die sogenannte selbsternannte und damit sowohl formell als auch inhaltlich willkürlich festgelegt, vermeintliche oder tatsächliche Hinderungsgründe für eine wirkliche und ernstgemeinte Revitalisierung aus eigenem Interesse entweder ungenau oder falsch dargestellt werden.

Auch für NuKLA war es ein Lernprozess festzustellen, dass die Kommune Stadt Leipzig eine eigene Rechtspersönlichkeit ist - und so handelt. Als und für Leipzig und für die Leipziger. "Leipzig" sind aber seine Bürger - nicht die Verwaltung.

Aus gegebenem Anlass stellen wir diesen Artikel von 2012 (!) neu ein:

Das Eine tun und das Andere nicht lassen!
Das Elster-Pleiße-Luppe-Auensystem von Leipzig ist durch sein reichhaltiges Standortmosaik und seine vergleichsweise einmalige Artenvielfalt mit einem hohen Anteil an gefährdeten Sippen ein herausragender Naturraum Mitteleuropas. Seine Erhaltung, sein wirksamer Schutz und die weitest mögliche Regenerierung inzwischen geschädigter Teile muss das oberste Ziel der Landschaftsplanung- und Entwicklung im Gebiet einnehmen. Dabei müssen die Belange des Naturschutzes in jeder Hinsicht das absolute Primat haben." - So beginnen die "12 Thesen zur Erhaltung, Schutz und Renaturierung des Leipziger Auensystems" von Prof. Dr. Gerd K. Müller von 1993. Nachzulesen im 5. Leipziger Auwaldsymposium zum Leipziger Auwald.

Mit dieser These lässt sich die Rodung tausender Bäume auf 10 ha Fläche auf Grund des sogenannten "Tornadoerlasses" für einen vermeintlichen Hochwasserschutz, wie im vergangenen Jahr geschehen, schlecht vereinbaren, der - sofern die Begründung Hochwasserschutz denn zutrifft - nichts mit natürlichem, ökologisch sinnvollen Hochwasserschutz zu tun hat. Der eher verhalten wirkende Protest der Leipziger Stadtverwaltung gegen diese Rodungsaktion und die nach wie vor ausbleibende Umsetzung der vereinbarten Ersatzpflanzungen hinterlässt ein ungutes Gefühl im Hinblick auf die Planungen der Stadtverwaltung für die Zukunft des Auwaldes. Daran ändert auch eine vorliegende Konzeption zur forstlichen Pflege für den Auwald nichts, werden doch auch in diesem Jahr (planmäßig) wieder tausende Bäume gefällt.
Die Konzeption zur forstlichen Pflege ist also offensichtlich ständig in Bewegung, dies allerdings vor allem in Richtung Baumfällungen. Zwar wird seitens der Stadtverwaltung darauf verwiesen, dass mindestens ein Teil davon sowohl dem Schutz als auch der Stärkung bestehender auwaldtypischer Bäume und der Biodiversität dient. Vor dem Hintergrund ständig steigender Holzpreise besteht für die Gesamtarbeiten allerdings Klärungsbedarf, zumal die Rodungen insbesondere im südlichen Auwald eben nicht einhergehen mit einem Konzept zur großflächigen Flutung des Auwaldes, die für den Schutz und die Stärkung auwaldtypischer Baumbestände zwingend notwendig wäre: "Zur Revitalisierung der Fließgewässer, ihres langsamerem Abflusses, der Erhöhung des Grundwasserspiegels und der Schaffung kontrollierter Überschwemmungsflächen mit zeitlicher Begrenzung ist ein geeignetes Gesamtkonzept zu entwickeln"(ebda.). Daher ist, wie derzeit für den nördlichen Auwald zur Revitalisierung der Landschaft um die Alte Luppe begonnen, ein vergleichbares Konzept für den südlichen Auwald zu erstellen und umzusetzen. Nur eingebettet in ein solches umfassendes Konzept sind die derzeitigen Rodungen akzeptabel.

Langfristig sollten sowohl im südlichen, als auch im nördlichen Auwald Gebiete ausgewiesen werden, die gänzlich dem menschlichen Einfluss entzogen sind. Auf diese Art und Weise sollte das "verletzte ökologische Kleinod" Leipziger Auwald den nachfolgenden Generationen zurückgegeben werden mit einem Auwaldsystem-Gesamtkonzept aus Stadtwald, Park und Urwald und den sie umgebenden wieder aufgeforsteten Flächen der Tagebausanierung. Große Teile des Auwaldes sind schließlich für die Tagebaue unwiederbringlich beseitigt worden.

Ein sehr wesentlicher, längst fälliger Schritt in diese Richtung wäre die sofortige Erweiterung des NSG "Elster-Pleiße-Auwald", "Lehmlache Lauer" und "Gautzscher Spitze". Diese Erweiterung des Naturschutzgebietes ist schon lange geplant. Allein die ebenfalls geplante motorisierte wassertouristische Nutzung des Leipziger Auwaldes hat diese Erweiterung bisher verhindert. Insofern sollte sich die Stadtverwaltung nicht nur in Worten, sondern auch in Taten zum Erhalt Leipziger Auwaldes als Auwald bekennen. Gewässerausbau ist für ein Auwald-Ökosystem schädlich bis hin zu dessen Vernichtung. Will man den Auwald als solchen tatsächlich schützen, darf ein Gewässerausbau nicht erfolgen.

Aus diesem Grund fordert NuKLA nachdrücklich, die schon lange geplante Erweiterung
der Naturschutzgebiete endlich umzusetzen. Ebenso dringlich fordern wir den ausdrücklichen Verzicht auf den gerüchtehalber kursierenden Plan zum Ausbau des Floßgrabens, dessen zweifelhafte Begründung eine angebliche Verbesserung seines ökologischen Zustandes ist. In Wahrheit wird er jedoch vielmehr einer - im Rahmen der angestrebten Schiffbarkeitserklärung für die Tagebaurestseen zukünftig "notwendigen" - motorisierten Nutzung dienen.

Mit anderen Worten: Man kann das Eine (Rodungen zur forstlichen Pflege) tun, darf aber das Andere (Konzept zur dauerhaften Wiedervernässung und damit Schaffen von auwalderhaltenden Bedingungen sowie die längst fällige Realisierung der im Nachgang zu den vorjährigen Fällungen vereinbarten Ersatzpflanzungen) nicht lassen.

Für einen langfristigen, dauerhaften Schutz des Leipziger Auwaldes und der angrenzenden Auwaldgebiete, verbunden mit dem Ziel, ein überregionales Leitbild mit Bezug auf Natur und Kunst zu entwickeln, bittet NuKLA die Leipziger Stadtverwaltung erneut, sich an dem Projekt, den Leipziger Auwald als UNESCO-Welterbe auszuweisen, zu beteiligen.

http://www.nukla.de/2012/12/das-eine-tun-und-das-andere-nicht-lassen/


Über:

NuKLA e. V.
Herr Wolfgang Stoiber
Otto-Adam-Straße 14
04157 Leipzig
Deutschland

fon ..: 01786662454
web ..: http://www.nukla.de
email : stoiber@nukla.de


Pressekontakt:

NuKLA e. V.
Herr Wolfgang Stoiber
Otto-Adam-Straße 14
04157 Leipzig

fon ..: 01786662454
web ..: http://www.nukla.de
email : stoiber@nukla.de


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (connektar) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Das Eine tun und das Andere nicht lassen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Internet-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Auf der Transsib (1/2) Von Moskau nach Wladiwostok ...

Auf der Transsib (1/2) Von Moskau nach Wladiwostok  ...
Landwirtschaft in Russland: Putin besucht Agrarbetr ...

Landwirtschaft in Russland: Putin besucht Agrarbetr ...
Putin ehrt von Islamisten getöteten Helden

Putin ehrt von Islamisten getöteten Helden

Alle Youtube Video-Links bei Internet-News-247.de: Internet-News-247.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Internet-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Weihnachtsmarkt Berlin Alexanderplatz - 06.12.2017 - ...

Hamburg Großdemo 8.7.2017 "Grenzenlose Solidarität st ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...


Alle DPN-Video-Links bei Internet-News-247.de: Internet-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese News bei Internet-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Dinosaurierforschung für die ganze Familie: PaleoFest Rockford findet zum 20. Mal statt (PR-Gateway, 18.01.2018)
Interaktive Konferenz am 3. und 4. März 2018 im Burpee Museum weckt generationenübergreifende Begeisterung

Ein familienfreundliches Erlebnis, das zugleich hohen wissenschaftlichen Ansprüchen genügt - diesen Spagat meistert das PaleoFest in Rockford, Illinois, seit nunmehr zwanzig Jahren höchst erfolgreich. Hierfür lädt die jedes Jahr im Burpee Museum of Natural History stattfindende Konferenz nicht nur Paläontologen von Weltrang für Vorträge von der aktuellen Forschungsfront ein, sondern organisiert zugleich eine Reihe von Workshops und Veranstaltungen, die auch jüngeren Besuchern die faszinierende Welt der Fossilien näherbringt. Perfe ...

 CDNetworks unterstützt EU Automation bei internationaler Expansion (PR-Gateway, 18.01.2018)
Content Delivery Network verbessert Performance und Sicherheit der internationalen Webseiten für den Lieferanten für Maschinenbauteile

London, 18. Januar 2018 - CDNetworks unterstützt den Maschinenbauteil-Lieferant für Automatisierungstechnik EU Automation bei der Bereitstellung seiner internationalen Webseiten und webbasierten Ressourcen für die internationale Expansion. Die Partnerschaft mit dem Content-Delivery-Network (CDN) und Cloud Security-Spezialist spielt eine entscheidende Rolle dabei, einen der weltweit größten Online-Märkte zu erreichen: China.

EU Automation liefert neue, aufbereitete sowie am Markt nicht mehr erhäl ...

 Steigende Umsätze durch Suchmaschinenmarketing (PR-Gateway, 18.01.2018)
Schwarzwälder Internetagentur unterstützt Unternehmen bei der Neukundengewinnung und Digitalisierung.

St. Georgen, 18.01.2018

Über 90 Prozent der Konsumenten suchen nach Produkten und Dienstleistungen im Internet. Wenn ein Unternehmen mit seinem Angebot nicht auf der ersten Seite bei Google steht, gehen ihm wertvolle Neukunden verloren, denn nur knapp 5 Prozent der Internetnutzer schauen sich die Angebote auf den folgenden Seiten an. OnTop SEO hilft Unternehmen dabei, langfristig mehr Kunden über das Internet zu gewinnen und dadurch den Umsatz zu maximieren - einfach, günstig und messbar! Das Portfolio der innovativen Internetag ...

 RM Bauträger GmbH baut 25 Mio. Euro Ferienhausprojekt. (PR-Gateway, 18.01.2018)
Verträge mit der Stadt Bad Harzburg geschlossen.

Klagenfurt / Österreich, 18.01.2018. Die RM Bauträger GmbH aus Klagenfurt in Österreich hat im Dezember 017 umfangreiche Verträge mit der Stadt Bad Harzburg und den Stadtwerken Bad Harzburg über den Bau eines Ferienresorts auf einem insgesamt 46.000 m² großen Grundstück in Bad Harzburg geschlossen.

Die RM Bauträger erwarb das Grundstück von der Stadt Bad Harzburg und wird es schlüsselfertig in Eigenverantwortung umsetzen. Bei dem von der Fa. consello - projektmanagement aus Hof in Bayern entwickelden Ferienresort handelt es sich um eine Anlage mit insgesamt 63 freistehende Ferien ...

 Wie gut ist Wein, der von vielen Verbrauchern gekauft wird tatsächlich? (PR-Gateway, 18.01.2018)
Unter nationalen Weinen an der Spitze: "Sankt M"-Weine der Weingärtner Cleebronn & Güglingen

Die "100 erfolgreichsten Weine" veröffentlichte im Januar die Fachzeitschrift Weinwirtschaft. Bester "Weißwein national (LEH)" im Lebensmitteleinzelhandel ist der "Sankt M 2016 Riesling" der Weingärtner Cleebronn & Güglingen aus Württemberg. Platz 2 bei den "Rotweinen national (LEH)" erzielte aus der gleichen Serie der 2015er Lemberger.

Vielen Konsumenten fällt beim Weinkauf die Auswahl schwer. Selbst für Facheinkäufer ist das Treffen einer Entscheidung aufgrund des enormen Angebots und der hohen Qualitätsdichte im Spitzenbereich manchm ...

 WhatsApp vom Chef: Droht Kündigung, wenn man nicht antwortet? (PR-Gateway, 18.01.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen

Feierabend. Man entspannt sich grad auf dem Sofa, erholt sich vom Stress des Tages, da macht das Handy "Pling". Es ist nicht der Kumpel, nicht die Freundin, es ist - der Chef. Mit einer WhatsApp-Nachricht fragt er nach etwas Dienstlichem. Der Puls geht hoch, der Körper verspannt, und die schöne Abendstimmung ist dahin. Die meisten Arbeitnehmer gehen ran. Was aber, wenn man nicht antwortet, unerreichbar bleibt für den Chef während der Freizeit? Riskiert man dafür eine Abmahnung, eine verhaltensbedingte oder fristlose Kündigung?

Arbeitsrechtlich gese ...

 Strafantrag des Arbeitnehmers gegen den Arbeitgeber - Grund für verhaltensbedingte Kündigung? (PR-Gateway, 18.01.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Wer als Arbeitnehmer im laufenden Arbeitsverhältnis einen Strafantrag gegen seinen Arbeitgeber stellt, riskiert den Bestand seines Arbeitsverhältnisses. Immer wieder kommt es vor, dass Arbeitnehmern in ihrem Betrieb Dinge auffallen, von denen sie meinen, dass sie möglicherweise sogar strafbar sind. Wenn es dann ohnehin schon Streit mit dem Arbeitgeber gibt, ist ein Strafantrag schnell gestellt. Das Problem: Damit belastet der Arbeitnehmer natürlich das Vertrauensverhältnis zum Arbeitgeber erheblich und riskiert deshalb eine Kündigung. Wenn seine Vorwürfe ...

 Beautystyle legt Wert auf nachhaltige Schönheitserfolge (PR-Gateway, 18.01.2018)
Sie überlegen sich schon länger mal wieder zu einer Kosmetikerin zu gehen, eine Farb-/Typberatung hat Sie schon immer gereizt und den idealen Friseur haben Sie auch noch nicht gefunden?

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger hat es sich mit Ihrem Gesamtkonzept seit 1996 zur Aufgabe gemacht, jeder Person zu helfen mit dem natürlichen Bauplan seines Körpers optimal zu Recht zu kommen. Hier werden Sie nicht nur einmal typgerecht gestylt, sondern erhalten zusätzlich wichtige Werkzeuge um Ihr perfektes Styling täglich, einfach und schnell umzusetzen.

Teil des Konzeptes ist auch, dass beautystyle auf nachhaltige Erfolge der Kunden s ...

 Jetzt gleich zum Jahresstart detoxen (PR-Gateway, 18.01.2018)
Mit einer Vagheggie Fuoco Körperbehandlung

Ihre Neujahrsvorsätze sind schon wieder in weite Ferne gerutscht? Tun Sie sich dennoch etwas Gutes mit der Körperbehandlung Fuoco von Vagheggie. Durch die Behandlung werden sowohl Körper als auch Haut gereinigt sowie gestraftt. Die Behandlung wurde speziell entwickelt um die Haut, mit Nährstoffen zu versorgen, Giftstoffe abzubauen und zusätzlich Cellulite entgegenzuwirken. Sogar klinische Studien haben eine Reduktion des Umfangs von bis zu 12% in einem Monat bestätigt. Für alle die sich 2018 neue Ziele gesetzt haben - insbesondere mehr Sport zu machen sowie gesunde Ernährung in den Alltag zu i ...

 Copernicus-Projekt der ESA setzt auf Cloud-Dienste von OBS (PR-Gateway, 18.01.2018)
-Orange Business Services liefert Cloud-Expertise als Teil des DIAS Airbus-Konsortiums, um die Nutzung von Erdbeobachtungsdaten zu fördern

-DIAS-Projekt wird die Flexible Engine Public Cloud weltweit integrieren

Orange Business Services ist stolz darauf, Teil des Airbus-Konsortiums zu sein - einer der vier Gruppen von Unternehmen, die von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) für das Copernicus Data and Information Access Service (DIAS)-Projekt ausgewählt wurden. Orange Business Services ergänzt durch seine Geschäftseinheit Orange Cloud for Business das tiefgreifende Know-how von Airbus in der Luft- und Raumfahrt mit sei ...

Werbung bei Internet-News-247.de:





Das Eine tun und das Andere nicht lassen!

 
Online & Internet News ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online & Internet News ! Video Tipp @ Internet-News-247.de
Venedig - Blick vom Campanile San Giorgio Maggiore - 08/2017 - Teil 1

Venedig - Blick vom Campanile San Giorgio Maggiore - 08/2017 - Teil 1

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online & Internet News ! Online Werbung

Online & Internet News ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft
· Nachrichten von Internet-News-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft:
Ein Portal von Senioren für Senioren & Seniorinnen: Senioren Page!


Online & Internet News ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online & Internet News ! Online Werbung

Online & Internet News ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-24/7 - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen oder Nutzen: Freie PresseMitteilungen @ Internet-News-24/7 / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Das Eine tun und das Andere nicht lassen!