Alle News & PresseMitteilungen  Beliebteste News & PresseMitteilungen  AGB von Internet-News-247.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-24/7.de: News im und um's Internet 

Seiten-Suche:  
 Internet-News-24/7.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden Heute wurden bereits 4 neue Artikel veröffentlicht !  
Interessante neue
aktuelle Web-Tipps

@ I4-N-247.de:
Copyright: Rameder
Mit der Rameder-Anhängerkupplung wird der neue FIAT 500X zu einem ...
DVDFab Spring Break Aktion
Die DVDFab Spring Break Aktion 2015 - bis zu 40% Rabatt
Foto: screenshot ciao-bella-fans.de.
Ciao Bella Fans - eine Homepage zu Ciao Bella und zur Rockmusik!
Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Infos @ Kreuzfahrten-247.de!
Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Infos @ Kreuzfahrten-247.de!
Tickets Konzertkarten Eintrittskarten - Foto: Die Kultband TÄNZCHENTEE steht bei >> Christmas Rocks! << in Magdeburg auf der Bühne.
Ein vorweihnachtliches Erlebnis im Kreise der Kollegen: 'Christmas ...
Online & Internet News ! Internet News Rubriken
Weitere PresseMitteilungen  Auto & Verkehr
Weitere PresseMitteilungen  Bildung & Wissenschaft
Weitere PresseMitteilungen  Computer & Software
Weitere PresseMitteilungen  Einkauf & Shopping
Weitere PresseMitteilungen  Energie & Umwelt
Weitere PresseMitteilungen  Ernährung & Gesundheit
Weitere PresseMitteilungen  Freizeit & Hobby
Weitere PresseMitteilungen  Heim, Garten & Wohnen
Weitere PresseMitteilungen  Immobilien & Wirtschaft
Weitere PresseMitteilungen  Internet & Medien
Weitere PresseMitteilungen  Kunst & Kultur
Weitere PresseMitteilungen  Liebe & Erotik
Weitere PresseMitteilungen  Marktforschung & Werbung
Weitere PresseMitteilungen  Mode & Livestyle
Weitere PresseMitteilungen  Politik & Gesellschaft
Weitere PresseMitteilungen  Produkt-Neuheiten
Weitere PresseMitteilungen  Recht & Gesetz
Weitere PresseMitteilungen  Reisen & Touristik
Weitere PresseMitteilungen  Sport & Wettbewerb
Weitere PresseMitteilungen  Technik & Technologie

Online & Internet News ! Online Werbung

Online & Internet News ! Infos @ Internet-News-24/7
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Internet-News-24/7.de Top10
- Suche @ Internet-News-24/7.de

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- PresseMitteilungen Autoren
- Internet-News-24/7 Mitglieder
- Internet-News-24/7 Gästebuch
- Internet-News-24/7 AGB & Datenschutz
- Internet-News-24/7 FAQ/ Hilfe
- Internet-News-24/7 Statistiken
- Internet-News-24/7 Impressum

Online & Internet News ! Who's Online
Zur Zeit sind 172 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online & Internet News ! Seiten - Infos
Internet-News-247.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:11.141
Internet-News-247.de - Autoren!  Autoren:179
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Artikel:116.841
Internet-News-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Online & Internet News ! OnkelSeosErbe SEO Contest
http://onkelseoserbe.complex-berlin.de

Online & Internet News ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet-News-24/7.de: News, Infos und PresseMitteilungen vom und zum Internet!

Nach zwei Bandscheibenvorfällen und Physiotherapie in Kempten wieder fit für den Halbmarathon

Geschrieben von connektar, veröffentlicht am Freitag, dem 03. November 2017 von Internet-News-247

PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit
Der 41-jährige Stefan läuft heute - nach zwei Bandscheibenvorfällen - wieder Halbmarathon. Nach Reha und intensiver Physiotherapie, die er bei f+p in Kempten absolviert hat, ist er fitter denn je.

Stefan (41) aus dem Allgäu ist ein aktiver und lebenslustiger Mann. Er ist im Geschäftskundenvertrieb eines regionalen Energieunternehmens tätig und ist Vorsitzender des örtlichen Stadtjungendrings. Er hat Familie, ist Vater zweier Töchter und genießt seine freien Minuten in der Natur beim Laufen - häufig sogar in Vorbereitung auf einen der nächsten Halbmarathons. Seine Fitness, die mentale Stärke und die Aktivität in allen Lebensbereichen hat Stefan sich nach zwei (!) Bandscheibenvorfällen wieder erarbeitet. Geholfen hat ihm dabei die intensive Physiotherapie bei den Therapeuten von f+p in Kempten. Im Gespräch berichtet er vom Gesundwerden.

Stefan, wie würden Sie Ihren Gesundheitszustand beschreiben zu dem Zeitpunkt, als Sie f+p kennenlernten?

Ich kenne Ralf Fetzer und Robert Pfund schon sehr lange, noch aus der Zeit, als ihre Praxis für Physiotherapie im Freudental ansässig war. Ich war öfter dort aufgrund meiner Rückenschmerzen. Immer, wenn es gezwickt hat - und das hat es aufgrund meiner vielen Autofahrten als Vertriebsaußendienstler oft - war ich vor Ort und habe mir helfen lassen. Durch das häufige unterwegs sein und das viele Arbeiten hatte ich keine Zeit mehr, für einen entsprechenden Ausgleich für meinen Körper und meine Gesundheit zu sorgen. Die Gedanken "Ausfallen geht nicht, ohne mich bricht in meiner damaligen Firma alles zusammen" haben die häufigen Schmerzen überlagert. So habe ich 2006 meinen ersten Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelsäulenbereich produziert, verbunden mit großen Schmerzen und Ausfallerscheinungen. Ich wurde in Kempten operiert und verbrachte 4 Wochen in stationärer Reha in Bad Wörishofen.

Und haben Sie in der Reha etwas dazu gelernt?

Die 4 Wochen haben natürlich nicht gereicht, mich für eine neue Lebensweise zu konditionieren. Das ist ein Prozess von mindestens 3 bis 4 Monaten, bis das einigermaßen sitzt. Wichtig war aber, dass ich dort den Grundstein fürs Training gelegt habe, das ich dann bei f+p regelmäßig weitergemacht habe. Während meiner Krankheitszeit, die rund ein Jahr dauerte, hatte ich nur ein Ziel: Ich will wieder fit werden und beruflich wieder einsteigen.

Und das hat geklappt?

Ja, ich habe dann recht schnell einen neuen Arbeitsplatz gefunden und hatte die Situation mit regelmäßigem Training an den f+p-Geräten recht gut im Griff. Auftretende Rückenschmerzen waren an dieser Stelle für mich ein guter Stressindikator. Daran merkte ich, dass es wieder Zeit war etwas kürzer zu treten.

Wie konnte es dann zu dem zweiten Bandscheibenvorfall kommen?

Durch einen Verkehrsunfall. Der Unfall schien im ersten Moment nicht schlimm, direkt danach ging es mir gut. Erst als ich die Unfallstelle verlassen habe, merkte ich die Schmerzen. Die Ärzte diagnostizierten ein massives Peitschensyndrom in der Halswirbelsäule (Schleudertrauma sagt man ja nicht mehr). Die Schmerzen in der HWS überlagerten meine sonstigen Rückenschmerzen dominant, so dass ich ständig in einer Fehlhaltung war. Ich tappte wieder in die Falle, dass ich dachte, durchhalten zu müssen. Ich bildete mir ein, ich arbeite 150 Prozent, dabei war das eine völlig verzerrte Wahrnehmung. Objektiv ließ meine Leistung bei diesem Gesundheitszustand natürlich nach. Ich bin über meine Grenzen gegangen, die Quittung war der zweite Bandscheibenvorfall und ein kompletter Zusammenbruch rund acht Monate nach dem Unfall.

War eine erneute OP notwendig?

Ich konnte nicht mehr laufen und mein linkes Bein nicht mehr ansteuern. Ich habe mit den Ärzten und Therapeuten alle konservativen Methoden, die es so gibt, ausgereizt. Dann war klar, ich brauche vermutlich nochmal eine OP. Im Orthozentrum in München wurden weitere MRTs gemacht, die das Ausmaß der Bandscheibenvorfälle deutlich machten. Teilweise gab es schon Verkrustungen und die Ärzte wiesen mich auf die diversen OP-Risiken hin wie dauernde Taubheit in den Beinen, drohende Inkontinenz und so weiter. Ich habe mich trotzdem für die OP entschieden, weil die Schmerzen und die dauernde Einnahme der höchsten Schmerzdosierung für mich nicht mehr auszuhalten waren. Ich war bei der Tageshöchstdosis angelangt.

Wie verlief die OP?

Im Aufwachraum habe ich bemerkt, dass ich mein Bein nicht ansteuern kann. Der Arzt erklärte mir, dass die Bandscheibenflüssigkeit den Nerv an den Wirbelkörper geklebt hatte und dieser beim Ablösen während der OP stark beeinträchtigt wurde. Es kam Panik in mir auf. Mein Bein war ab dem Knie abwärts taub. Keiner der Tests bewirkte eine Reaktion. Die Ärzte sagten mir "Nerven können sich erholen, allerdings könne das zwischen 300 und 600 Tage dauern. Was bis dahin nicht wieder zurück sei, werde ausbleiben". Das war ein riesen Schock.

Wie ging es dann weiter? Welche Therapiemöglichkeiten gab es?

Noch am Tag der OP startete die Physiotherapie im Stehrollator. Im Nachhinein unglaublich. Zunächst war die Strecke nur die zwei Meter vom Bett zur Toilette, direkt gefolgt von einem Kreislaufzusammenbruch. Das Üben hat sich aber ausgezahlt und es ging Stück für Stück und Meter für Meter langsam besser. Zur Anschlussheilbehandlung war ich wieder bei meinem bekannten Physioteam in der Klinik in Bad Wörishofen. Das Team erinnerte sich gleich an mich und unterstützte mich hervorragend. Ich habe immer wieder gesagt: "Ich will gesund werden. Ich will Gas geben!" Ich habe dort das Nordic Walken richtig gelernt, was ich zunächst nur widerwillig gemacht habe, das gebe ich zu. "I trag doch keine Stöckle spazieren!" Aber der Plan wurde eingehalten, es hat mir gut getan und sogar irgendwann richtig Spaß gemacht! Meine Freunde haben mir dann eigene Stöckle geschenkt, das war der Auftakt für mein regelmäßiges Walken daheim.

Wie hat das f+p Team reagiert, als Sie wieder zur Therapie kamen?

Mein damaliger Therapeut Ralph war mein Ankerpunkt bei f+p. Die beiden Inhaber von f+p, Ralf und Robert, waren meine Mentoren. Das waren solch komplexe Zusammenhänge, die sie immer wieder mit neuen Impulsen aufgelöst haben - das war echte Teamarbeit. "Denk mal in die Richtung", hieß es da oft. Wenn ich dachte, "Ich bin nix mehr wert, ich habe keinen Nutzen mehr", kam auch die Stütze auf mentaler Ebene, das war enorm wichtig. Ihr Interesse am Menschen, ihr Einfühlungsvermögen und ihr Dranbleiben - was in der Situation unangenehm hartnäckig war - hat mich rückblickend weiter gebracht. Und was mir am meisten geholfen hat, war der Ansatz: Über Aktivität selbst aus der Situation raus kommen. Das war natürlich gut gesagt bei der körperlichen Einschränkung, aber ich hab's geschafft.

Wie geht das: Vom tauben Bein zum Halbmarathon?

Na ja, ich habe festgestellt, dass meine HWS-Problematik, die immer noch da war (operiert wurde ja an der Lendenwirbelsäule) sich nicht löst. Ich hatte von Zeit zu Zeit auch Taubheitsgefühle in den Armen. Ich habe für mich entschieden, die Stöcke beim für den Schultergürtel anstrengenden Nordic Walking teilweise unter den Arm zu klemmen und ein paar Schritte langsam zu traben. Aus dem Traben, das ich entgegen der Prognosen sehr gut vertragen habe, wurde dann Stück für Stück das Joggen. Bei f+p haben wir dann meinen Trainingsplan etwas angepasst und die Verspannungen, die das Taubheitsgefühl in den Armen verursachten, waren weg. Das Lauftraining lief immer besser und ich habe mich im Herbst 2012 zum 10-km-Silvesterlauf angemeldet. Ich hab's geschafft! War zwar keine Spitzenzeit und meine dritte Runde lief ich recht einsam zu Ende, aber das war so ein Glückserlebnis, das geschafft zu haben! Unbeschreiblich! Im April bin ich dann schon meinen ersten Halbmarathon gelaufen.

Was würden Sie anderen Patienten mit ähnlichem Krankheitsbild mit auf den Weg geben?

NIEMALS aufgeben und immer dran glauben, dass es wieder wird, auch wenn man es in der jetzigen Situation noch nicht sehen kann. Kontinuierlich und am besten in der Gruppe trainieren, die sich gegenseitig motiviert und ermutigt, wenn man einen Durchhänger hat. Ich bin auch ein Typ, der vieles für sich und auch mit sich allein ausmacht, das ersetzt aber nicht die Motivation von außen. Und noch eins: Passives Abwarten ist keine Option. Nur mit Aktivität ist ein Vorankommen möglich.


Über:

f+p gesund bewegen
Herr Robert Pfund
Lindauer Straße 112
87439 Kempten
Deutschland

fon ..: +49 831 697246 972
web ..: http://www.fp-kempten.de
email : presse@fpgb.de

f+p wurde im Jahr 1995 von den Inhabern Ralf Fetzer und Robert Pfund gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter an den Standorten Kempten, Bad Grönenbach, Immenstadt und Memmingen.
Die Philosophie der beiden Gründer "gesund bewegen" bringt es auf den Punkt: In allen fünf Geschäftsbereichen bei f+p geht es darum, die Gesundheit proaktiv zu erhalten oder sie in Verbindung mit der richtigen Bewegung wieder zu steigern, sei es im Fitness Club, in der Ambulanten Rehabilitation, in der Physio- und Ergotherapie, Diagnostik sowie im Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF).
Bei f+p arbeiten viele Bewegungsexperten unter einem Dach mit einem gemeinsamen Ziel: durch Bewegung fit, gesund und aktiv zu machen.


Pressekontakt:

Greiter & Cie. Unternehmenskommunikation GmbH
Frau Nicole Miltenberger
Am Bachtelweiher 6
87437 Kempten

fon ..: 0831 9909 8888
web ..: http://www.greiter-cie.de
email : nm@greiter-cie.de


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (connektar) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Nach zwei Bandscheibenvorfällen und Physiotherapie in Kempten wieder fit für den Halbmarathon" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Internet-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Herdenschutz vor Wolfsangriffen mit Eseln | Tierisc ...

Herdenschutz vor Wolfsangriffen mit Eseln | Tierisc ...
Ei-Ersatz-Produkte - ÖKO-TEST 3/2018

Ei-Ersatz-Produkte - ÖKO-TEST 3/2018
Baby per Kaiserschnitt - oder natürliche Geburt? | ...

Baby per Kaiserschnitt - oder natürliche Geburt? |  ...

Alle Youtube Video-Links bei Internet-News-247.de: Internet-News-247.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Internet-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Südkoreanischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil ...

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 1


Alle DPN-Video-Links bei Internet-News-247.de: Internet-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese News bei Internet-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Fußball-WM: Public-Viewing Deutschland: Schweden am 23.6.2018 in Hanau-Großauheim (prmaximus, 19.06.2018)
Auch beim "Festival der Kulturen 3.0" vom 22.-24. Juni 2018 in Hanau-Großauheim auf der Parkanlage Lindenau, Rue de Conflans, kommt die Fußball-Weltmeisterschaft nicht zu kurz. Die Organisatoren haben auch ein kostenloses Public-Viewing des WM-Spiels Deutschland : Schweden auf dem Großbildschirm am Samstagabend, den 23. Juni 2018 ab 20 Uhr organisiert. Umrahmt wird das Public-Viewing durch das Bühnenprogramm, Workshops, Stände usw. des Großauheimer Kulturfestivals ab Samstagmittag sowie mit der Livemusik-Band "Helium 6" am Abend vor und nach dem WM-Spiel. Für ausreichend Verpflegung und Geträ ...

 Zahnarzt für Karlsruhe: Selbstbewusst durch Zähne bleichen (PR-Gateway, 19.06.2018)
Warum Zähne bleichen auf das Selbstbewusstsein wirkt, erklärt Zahnarzt Dr. med. dent. Beschnidt

KARLSRUHE. Schon der große deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe wusste: "Die Erfahrung lehrt uns, dass die einzelnen Farben besondere Gemütsstimmungen geben". Die Verbindung zwischen Farben und Stimmung spielt auch beim Zähne bleichen eine Rolle, und ist hier sogar besonders augenscheinlich. Die Farbpsychologie charakterisiert Weiß mit folgenden Eigenschaften: Weiß steht für Reinheit, für Unschuld und Unberührtheit. Es symbolisiert helles, leuchtende ...

 Physiotherapie in der Region Tübingen / Reutlingen (PR-Gateway, 19.06.2018)
Krankengymnastik kann zu einem gesunden und schmerzfreien Rücken beitragen

TÜBINGEN / REUTLINGEN / BALINGEN. Rückenschmerzen sind Volkskrankheit Nummer Eins. Rückenschmerzen treten in jedem Lebensalter, in allen Berufsgruppen und Bevölkerungsschichten auf. Eine Umfrage der "Aktion Gesunder Rücken e.V." kommt zu dem Ergebnis, dass 70 Prozent der insgesamt 1000 Befragten zumindest einmal pro Monat Rückenschmerzen haben. Für einen Großteil bedeuten die Rückenschmerzen eine Einschränkung ihrer Lebensqualität. "Oft sind die Ursachen der Rückenschmerzen weitgehend harmlos. Und dennoch ist eine Behandlung unbedingt anzuraten, damit der be ...

 Diese Vornamen sind sexy (PR-Gateway, 19.06.2018)
Hübsche und sinnliche Vornamen steigern laut einer Studie der TU Chemnitz die Attraktivität besonders

Wer von einer Person lediglich den Vornamen kennt, der macht sich sofort anhand des Namens ein Bild von der Person. Heike oder Cornelia wirken eher altmodisch, Sunny oder Lea wirken allerdings eher jung und modern und werden somit positiv bewertet. So haben Forscher der TU Chemnitz eine Studie durchgeführt und dreißig weibliche sowie männliche Vornamen untersucht. Sie haben zunächst ihre Wahrnehmung überprüft. Hierzu wurden diese von 149 Personen in verschiedene Katego ...

 Luftfahrt: Punktlandung beim Rohrbiegen (PR-Gateway, 18.06.2018)
transfluid-Dornbiegemaschine sorgt mit neuer Sequenzsteuerung für verbesserte Prozesse

In der Luftfahrt ist das Thema Sicherheit so maßgeblich wie kaum in einer anderen Branche. Entsprechend hoch sind die Anforderungen der Flugzeugindustrie, auch im Bereich der Rohrbearbeitung, wie transfluid-Geschäftsführerin Stefanie Flaeper ausführt: "Natürlich sind schnelle Fertigungsprozesse häufig für komplexe Bauteile mit kleinen Losgrößen gefragt. Und auch hoch- und höchstfeste Materialien sind ein wichtiges Thema, für leichte und stärker belastbare Rohre. Was die Entwicklung von Rohrbearbeitungstechnologien für die Luftfahrt besonders span ...

 Sicherer Stand ist ein Muss (PR-Gateway, 18.06.2018)
Bei der Maschinenwahl für den Abbau von Balkontürmen verlässt sich Bauunternehmen Schomaker ganz auf die Expertise von HKL.

Bielefeld, 18. Juni 2018 - Die energetische Sanierung eines Wohnhauses in Bielefeld erforderte den Abbau von vier Balkontürmen mit je sechs Balkonen. Die mit den Abbrucharbeiten beauftragte Firma G. Schomaker GmbH (G. Schomaker) mietete dafür bei HKL einen flexibel einsetzbaren Merlo Roto Teleskoplader - diese Maschine erfüllte alle Anforderungen perfekt.



Die Betonbodenplatten der Balkone wurden innerhalb von fünf Tagen von oben nach unten abgebaut. Ein Unterfangen, das Geschick erforderte. ...

 easydriver-Doppel-Stützrad für Caravans (PR-Gateway, 18.06.2018)
Luftbereiftes easydriver Easy Wheel von REICH gibt Sicherheit beim Manövrieren auf unbefestigtem Untergrund

Wer seinen Caravan schon auf unbefestigtem Untergrund manövriert hat weiß, dass sich ein Standardstützrad leicht in den Boden graben kann. Per Hand bringt hier oft nur die tatkräftige Unterstützung der Platznachbarn Abhilfe. Ist eine Rangierhilfe im Einsatz, muss diese natürlich auch deutlich mehr "Arbeit" leisten. Das führt zu einem erhöhtem Energieverbrauch der Batterie. Damit es einfacher geht und der Urlaub von Anfang an ohne Hürden genossen werden kann, haben die Spezialisten der Ideenmanufaktur von REICH eine Lösung ent ...

 Rückblick auf Plunet Summit 2018 (PR-Gateway, 18.06.2018)
Plunet präsentierte beim Plunet Summit 2018 ein vielseitiges Programm rund um TMS-Technologien und Wachstumsstrategien in der Übersetzungsindustrie

Die internationale Anwenderkonferenz Plunet Summit fand am 24. und 25. Mai 2018 in Berlin statt. Unter strahlendem Himmel trafen sich über 190 Plunet-Kunden, Technologiepartner und Plunet-Mitarbeiter in der exquisiten Eventlocation Spreespeicher zu einem intensiven Erfahrungsaustausch. Im Mittelpunkt standen die Herausforderungen und Arbeitsweisen von Übersetzungsagenturen und Sprachendiensten im Zusammenspiel mit Plunet BusinessManager, der weltweit führenden Business- und Übersetzungs ...

 Schutz vor Malaria (PR-Gateway, 18.06.2018)
Was Reisende über die Tropenkrankheit wissen sollten

Ob eine Safari in Afrika, Insel-Hopping in Asien oder eine Rundreise durch Südamerika - das Malariarisiko reist mit. Doch nicht in jedem Land ist das Infektionsrisiko gleich hoch, es variiert je nach Region. Was hinter der Krankheit steckt, wie sich Reisende schützen können und welche Gebiete besonders betroffen sind, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung).





Was ist Malaria?



Malaria, auch bekannt als Wechselfieber, zählt zu den häufigsten Infektionskrankheiten. Überträger dieser Krankheit ist die d ...

 So werden Sie reich wie Norwegen (PR-Gateway, 18.06.2018)
Clemens Bomsdorf zeigt Ihnen, wie Sie genial einfach ein Vermögen aufbauen

Norwegen belegt beim World Happiness Report der Vereinten Nationen den zweiten Platz. Das mag an der schönen Landschaft liegen, aber sicher auch daran, dass sich die Norweger keine Sorgen um Geld machen müssen. Denn Norwegen hat Öl. Und aus dessen Verkaufserlös speist sich der größte Staatsfonds der Welt: der norwegische Ölfonds. Er soll für die Zukunft aller Einwohner vorsorgen. Mittlerweile hat er pro Norweger über 160.000 Euro angespart und im abgelaufenen Jahr eine Rendite von über 13 Prozent erzielt - mehr als der DAX! Dieser Erfolg ist systematisch: Se ...

Werbung bei Internet-News-247.de:





Nach zwei Bandscheibenvorfällen und Physiotherapie in Kempten wieder fit für den Halbmarathon

 
Online & Internet News ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online & Internet News ! Video Tipp @ Internet-News-247.de
Japanischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Japanischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online & Internet News ! Online Werbung

Online & Internet News ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit
· Nachrichten von Internet-News-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit:
Rund um den edlen Gerstensaft bei Bier-Homepage.de!


Online & Internet News ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online & Internet News ! Online Werbung

Online & Internet News ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-24/7 - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen oder Nutzen: Freie PresseMitteilungen @ Internet-News-24/7 / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Nach zwei Bandscheibenvorfällen und Physiotherapie in Kempten wieder fit für den Halbmarathon